Der Verein franziskus-burundi.ch ...

ist eine Gemeinnützige Organisation (Spenden können von Steuern abgezogen werden)

Träger des Kinder- und Familienhilfswerks FRANZISKUS ist der „Verein franziskus-burundi.ch“ mit Sitz in Sarnen. Der Verein ist politisch und konfessionell neutral. Der gemeinnützige Verein ist nicht gewinnorientiert und als Nonprofit-Organisation aktiv. Er ist vom Kanton Obwalden steuerbefreit.

 

Die Mitgliederversammlung wählt den Vorstand und das Vereinspräsidium und die Standortleitung in Burundi. Für die strategische Führung und die Aufsicht über die Projekte in Burundi ist der Vorstand verantwortlich.

Grundwerte des Vereins franziskus-burundi.ch

Die Vereinsmitglieder und die Mitarbeitenden lassen sich bei ihrem Denken und Handeln durch folgende Grundwerte leiten:

  • Das Denk- und Handlungsmodell des Vereins franziskus-burundi.ch stützt sich auf ein Menschenbild ab, welches den Menschen als unverwechselbar und einzigartig betrachtet; als Lebewesen, das empfinden und bewusst überlegt handeln kann und grundsätzlich zu freien Entscheidungen und zur Übernahme von Verantwortung fähig ist. Als Lebewesen, das sich laufend bewusst wird als Teil eines höheren und grösseren Ganzen zu interagieren.
  • Auf die zwischenmenschlichen Beziehungen wird besonderen Wert gelegt. Im gemeinschaftlichen Leben wird die achtsame Begegnung mit Menschen, Tieren und Umwelt gepflegt.
  • Um die Armut und die gesellschaftlichen Risiken wirksam und dauerhaft zu reduzieren wird eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit lokalen Partnerinnen und Organisationen geführt.